Angebote zu "Botschafter" (106 Treffer)

Kategorien

Shops

Die geheime Mission des Kardinals - Krimis und ...
Empfehlung
26,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus - der spannende neue Roman vom Meistererzähler Rafik Schami. Noch herrscht Friede in Syrien. Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären; Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Auf welcher geheimen Mission war der Kardinal unterwegs? Wie stand er zu dem berühmten Bergheiligen, einem Muslim, der sich auf das Vorbild Jesu beruft? Bei ihrer Ermittlung fallen die beiden Kommissare in die Hände bewaffneter Islamisten. Rafik Schamis neuer Roman erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft und in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars. Autor: Rafik Schami 432 Seiten Hanser Verlag Fester Einband ISBN 978-3-446-26379-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
ARILD LINKS Armreifen Non-Violence Armreif Huma...
96,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Armreifen Non-Violence Armreif Humanium Metall Gr. 18 Der Non-Violence Armreif aus Humanium Metall verkörpert eine starke Geschichte. Humanium Metall wird aus zerstörten illegalen Feuerwaffen gefertigt, die eingeschmolzen wurden, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Das Metall soll einen schmückenden Charakter haben und nicht dazu dienen, um Waffen herzustellen. Setzen Sie ein Zeichen gegen Gewalt und werden Sie zu einem wichtigen Botschafter für den Frieden. Gemeinsam kämpfen wir für Veränderung. Mit jedem Kauf unterstützen Sie das Non-Violence Project. Breite des Armbands in mm: 6,5mm Durchmesser in mm: 65mm Geschlecht: Unisex Gewicht in Gramm: 16,5g Gravurfähig: Nein Inklusive: Geschenketui Art der Kette: keine / nicht relevant Legierung: Edelstahl Optik des Oberfläche: Glänzend Schmuck Metall: Humanium Metal Schmuck Typ: Armbänder & Armreifen Verschluß: Ohne Verschluß Schmuckzertifikat: Nein

Anbieter: Baur Versand
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
ARILD LINKS Armreifen Non-Violence Armreif Huma...
96,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Armreifen Non-Violence Armreif Humanium Metall Gr. 16 Der Non-Violence Armreif aus Humanium Metall verkörpert eine starke Geschichte. Humanium Metall wird aus zerstörten illegalen Feuerwaffen gefertigt, die eingeschmolzen wurden, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Das Metall soll einen schmückenden Charakter haben und nicht dazu dienen, um Waffen herzustellen. Setzen Sie ein Zeichen gegen Gewalt und werden Sie zu einem wichtigen Botschafter für den Frieden. Gemeinsam kämpfen wir für Veränderung. Mit jedem Kauf unterstützen Sie das Non-Violence Project. Breite des Armbands in mm: 6,5mm Durchmesser in mm: 57mm Geschlecht: Unisex Gewicht in Gramm: 13,5g Gravurfähig: Nein Inklusive: Geschenketui Art der Kette: keine / nicht relevant Legierung: Edelstahl Optik des Oberfläche: Glänzend Schmuck Metall: Humanium Metal Schmuck Typ: Armbänder & Armreifen Verschluß: Ohne Verschluß Schmuckzertifikat: Nein

Anbieter: Baur Versand
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Swarovski Friedenstaube Ornament 5403313 AP 2019
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese faszinierende Friedenstaube in klarem Kristall ist der perfekte Botschafter für Frieden und Harmonie über die Festtage und weit darüber hinaus. Die funkelnde Kreation mit einem Olivenzweig in hochpoliertem Metall im Schnabel häng

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Star Trek 6 - Das unentdeckte Land
0,30 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das erste Mal auf DVD sehen wir die Original-Kinoversion, wie sie ursprünglich in den Filmtheatern gezeigt wurde. Nachdem die Explosion eines klingonischen Mondes das Imperium in die Knie zwingt, liegt das fremdartige Konzept eines Friedens mit der Föderation in greifbarer Nähe. Ironischerweise soll gerade Admiral James T. Kirk als Botschafter den Frieden aushandeln. Alle Hoffnungen werden zu Nichte gemacht, als die U.S.S. Enterprise beschuldigt wird, einen klingonischen Diplomaten ermordet zu haben. Stattdessen stehen beide Welten vor einem alles vernichtenden Krieg.

Anbieter: reBuy
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
The Canterville Ghost, Hörbuch, Digital, 1, 76min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der ironisch-humorvollen Gespenstergeschichte treffen das altehrwürdige Gespenst von Schloss Canterville und die moderne, aufgeklärte amerikanische Botschafter-Familie Otis aufeinander. Dem Gespenst, das seit Jahrhunderten sein Unwesen auf dem Schloss treibt und frühere Bewohner zu Nervenzusammenbrüchen oder gar in den Tod getrieben hat, gelingt es nicht, die unbekümmerte Familie zu beeindrucken. Zermürbt bittet es irgendwann um den ewigen Frieden... Die beliebte und mehrfach verfilmte Erzählung "The Canterville Ghost" von 1878 hat an Aktualität nichts eingebüßt. In Wildes Gesellschaftssatire werden Alte und Neue Welt, Tradition und Moderne sowie Glaube und Skepsis einander gegenübergestellt.Die GoyaLiT-Reihe "The Sound of the Language" präsentiert die beliebtesten Themen der englischsprachigen Literatur im Original. Englische Schauspieler interpretieren die ungekürzten Texte. Die Sammlung literarischer Perlen ermöglicht lebendiges Fremdsprachenlernen durch Hören. 1. Language: English. Narrator: Gordon Griffin. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/jumb/000147/bk_jumb_000147_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der Botschafter / Michael Osbourne Bd.2
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der lang ersehnte Frieden in Nordirland ist zerbrechlich - das weiß auch Kyle Blake, Anführer einer kleinen Splittergruppe protestantischer Terroristen, die sich zu einer Reihe von brutalen Anschlägen bekannt hat. Das nächste Opfer soll Douglas Cannon sein, der amerikanische Botschafter in London, der im Nordirlandkonflikt vermitteln will. Doch damit begeht Blake einen fatalen Fehler, denn Cannons Schwiegersohn ist kein anderer als der CIA-Agent und Irlandexperte Michael Osbourne.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der Botschafter / Michael Osbourne Bd.2
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der lang ersehnte Frieden in Nordirland ist zerbrechlich - das weiß auch Kyle Blake, Anführer einer kleinen Splittergruppe protestantischer Terroristen, die sich zu einer Reihe von brutalen Anschlägen bekannt hat. Das nächste Opfer soll Douglas Cannon sein, der amerikanische Botschafter in London, der im Nordirlandkonflikt vermitteln will. Doch damit begeht Blake einen fatalen Fehler, denn Cannons Schwiegersohn ist kein anderer als der CIA-Agent und Irlandexperte Michael Osbourne.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Botschafter in Berlin 1931-1938
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 28. September 1938 läuft das Ultimatum des Deutschen Reiches an die Tschechoslowakei ab. An diesem Tag sucht der französische Botschafter André François-Poncet in der Reichskanzlei um eine Audienz bei Adolf Hitler nach. "Sie wissen, Herr Reichskanzler, ich bin immer Ihr guter Stern gewesen", lauten seine Begrüßungsworte. Als in diese Unterhaltung Mussolinis Botschafter Bernardo Attolico mit einem Vermittlungsvorschlag des Duce platzt, ist Hitler schon so präpariert, dass er sich für den Frieden entscheidet. 36 Stunden später, in der Nacht vom 29. zum 30. September 1938, unterzeichnen Neville Chamberlain, Edouard Daladier, Benito Mussolini und Adolf Hitler das Münchner Abkommen, das für kurze Zeit noch einmal den Frieden rettet. Mit der Konferenz von München geht André François-Poncets Zeit als Botschafter in Deutschland zu Ende. Seit seinem Amtsantritt 1931 hatte er aus nächster Nähe den Übergang der Weimarer Republik in eine Diktatur erlebt, in der Willkür und brutale Unterdrückung Andersdenkender immer mehr zunahmen. Gleichzeitig wurde die französische Botschaft zu einem der gesellschaftlichen Treffpunkte Berlins, und François-Poncet avancierte zum "Doyen des diplomatischen Corps". Seine scharfsinnigen Beurteilungen der politischen Lage wurden von Freunden und Gegnern respektiert, sogar von den Spitzen der NS-Elite, die nicht selten als Zielscheibe für seinen feinen Spott dienten. Schon früh durchschaute er Hitlers Absichten und schrieb mehrfach warnende Depeschen an den Quai d'Orsay. Sein Buch über die Botschaftsjahre in Berlin ist spannende Lektüre und zugleich ein wichtiges Dokument der Zeitgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Botschafter in Berlin 1931-1938 (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 28. September 1938 läuft das Ultimatum des Deutschen Reiches an die Tschechoslowakei ab. An diesem Tag sucht der französische Botschafter André François-Poncet in der Reichskanzlei um eine Audienz bei Adolf Hitler nach. »Sie wissen, Herr Reichskanzler, ich bin immer Ihr guter Stern gewesen«, lauten seine Begrüßungsworte. Als in diese Unterhaltung Mussolinis Botschafter Bernardo Attolico mit einem Vermittlungsvorschlag des Duce platzt, ist Hitler schon so präpariert, dass er sich für den Frieden entscheidet. 36 Stunden später, in der Nacht vom 29. zum 30. September 1938, unterzeichnen Neville Chamberlain, Edouard Daladier, Benito Mussolini und Adolf Hitler das Münchner Abkommen, das für kurze Zeit noch einmal den Frieden rettet. Mit der Konferenz von München geht André François-Poncets Zeit als Botschafter in Deutschland zu Ende. Seit seinem Amtsantritt 1931 hatte er aus nächster Nähe den Übergang der Weimarer Republik in eine Diktatur erlebt, in der Willkür und brutale Unterdrückung Andersdenkender immer mehr zunahmen. Gleichzeitig wurde die französische Botschaft zu einem der gesellschaftlichen Treffpunkte Berlins, und François-Poncet avancierte zum »Doyen des diplomatischen Corps«. Seine scharfsinnigen Beurteilungen der politischen Lage wurden von Freunden und Gegnern respektiert, sogar von den Spitzen der NS-Elite, die nicht selten als Zielscheibe für seinen feinen Spott dienten. Schon früh durchschaute er Hitlers Absichten und schrieb mehrfach warnende Depeschen an den Quai d'Orsay. Sein Buch über die Botschaftsjahre in Berlin ist spannende Lektüre und zugleich ein wichtiges Dokument der Zeitgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot